Die Matura zu machen, dazu hatten Sie nie die Möglichkeit. In der Tagesschule hat das Umfeld einfach nie gepasst, dann sind Sie ausgestiegen. Jetzt sind Sie erwachsen, stehen womöglich im Beruf, Fortbildungskurse kosten Geld.

Aber dass Sie die Matura nicht haben, das sehen Sie als Manko in Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung. Trifft das alles auf Sie zu? Dann ist die AbendHAK genau die richtige Schule für Sie! Denn egal, ob Sie schon länger berufstätig sind oder gerade erst der Tagesschule den Rücken gekehrt haben – der Besuch der AbendHAK ist eine gute Möglichkeit, die Matura oder die Handelsschul-Abschlussprüfung mit EU-weiter Anerkennung nachzuholen.

Auch als Fernform möglich

Und wenn Sie nicht die Zeit haben, an 5 Abenden pro Woche in die Schule zu gehen, dann können Sie auch die Fernform wählen. Das bedeutet, dass Sie an 4 Abenden in der Schule betreut werden und mehr Lerninhalte bei freier Zeiteinteilung individuell erarbeiten.

Sie sind neugierig geworden und möchten gern mehr über die AbendHAK erfahren? Dann kommen Sie am 24. Mai zum INFO-ABEND!

mehr
Trauerparte Hermine Stadlmann

Frau Hermine Stadlmann ist am 8.5.2018 im 74. Lebensjahr verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.

mehr

Info für alle Hundeneubesitzer


SACHKUNDEKURS

Veranstalter :                Hundeschule Lechner

Ort :                               Alte Bundesstrasse 71,  5350 Strobl

Datum :                         27. April 2018

Uhrzeit :                        19:30 Uhr

Vortr. Tierarzt :             Dr. Peter Prinz

Vortr. Trainer :              Walter Lechner

Teilnehmerzahl :          ca. 20 Personen

Anmeldungen :             Tel.: 0676 / 3493490 oder office@hundeschule-lechner.at

Bitte um tel. Voranmeldung !

mehr
Trauerparte Walter Meinhart
Herr Walter Meinhart ist am 20.4.2018 im 68. Lebensjahr verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!
mehr

Neue Erfahrungen, Blicke hinter die Kulissen, Porträts von Bauernfamilien, kulinarische Kostproben und Diskussionen, all das bringt die traditionelle „Woche der Salzburger Landwirtschaft“.

Die heimischen Bauern stellen Lebensmittel her, die zu den besten der Welt zählen. Die Produktionsbedingungen sind daher auf höchstem Niveau, das Tierwohl steht im Vordergrund. So sorgen die heimischen Familienbetriebe für eine besonders hohe Qualität der Lebensmittel, die von der Salzburger Bevölkerung auch sehr geschätzt wird. In der „Woche der Salzburger Landwirtschaft“ will die Landwirtschaftskammer Salzburg heimische Betriebe für alle interessierten Salzburger zugänglich machen und hat deshalb ein buntes Programm rund um die landwirtschaftlichen Themen geschaffen. Zum ersten Mal gibt es auch einen Pop-Up-Store der Salzburger Direktvermarkter und am 5. Mai den „Tag der Bauern- und Hofläden“.

Die Landwirtschaftskammer und Landwirtefamilien freuen sich auf Ihren Besuch bei der Woche der Salzburger Landwirtschaft.

 

mehr
Neues für die Jugend - Akzente Newsletter 18.04.2018

Der aktuelle Akzente Newsletter gibt eine Übersicht über die aktuellen Themen unserer Jugend !

mehr
Programmvorschau Kindergarten und Krabbelgruppe April 2018

Die aktuelle Programmvorschau für den Kindergarten und die Krabbelgruppe entnehmen Sie bitte den Anlagen.

mehr
Trauerparte Marietta Puscariu
Frau Marietta Puscariu ist am 21.3.2018 im 94. Lebensjahr verstorben.  Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.
mehr
Trauerparte Agnes Herbst
Frau Agnes Herbst ist am 7.4.2018 im 94. Lebensjahr verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.
mehr
Trauerparte Dipl.Ing. Dr. Bernhard Prager
Herr Dipl.Ing. Dr. Bernhard Prager ist am 29.3.2018 im 66. Lebensjahr verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.
mehr
Trauerparte Herta Nistler
Frau Herta Nistler ist am 31.3.2018 im 84. Lebensjahr verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.
mehr

Die im Vorjahr durchgeführte Studie zum Thema "Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz in Salzburg" wird am 5.4.2018 um 17.00 Uhr in der Paracelsus Medizinischen Privatuniverstität präsentiert. Bei Interesse wird um Anmeldung per E-Mail ersucht - Näheres entnehmen Sie bitte dem angeschlossenen Einladungsdokument.

mehr
Neues für die Jugend - Akzente Newsletter April 2018
Der Akzente Newsletter gibt eine Übersicht über die aktuellen Themen unserer Jugend !
mehr
Kindersachenbörse 2018

Liebe Eltern,
eine gute Nachricht für alle Familien: Die Kindersachenbörse der Salzburger Arbeiterkammer und des Österreichischen Gewerkschaftsbundes ist wieder da. Und heuer machen wir Station in allen Bezirken (5.Mai 2018 in der Stadt Salzburg).

Verkaufstische können bereits jetzt unter folgenden Link reserviert werden: https://sbg.arbeiterkammer.at/service/kindersachenboerse/AK-_OeGB-Kindersachenboerse_2018.html

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Mag.a Ines Grössenberger unter +43 (0)662/8687-332 oder ines.groessenberger@ak-salzburg.at gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Kindersachenbörsen (Kleidermärkten) siehe https://kinderkleidermarkt.jimdo.com/


mehr
Trauerparte Eisl Anna, Ried
Frau Anna Eisl ist am 24.3.2018 im 87. Lebensjahr verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.
mehr
Herr Josef Altenberger ist am 20.3.2018 im 92. Lebensjahr verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.
mehr

Das Salzburger Bildungswerk organisiert kostenlos Weiterbildungen für alle Freiwilligen und gemeinnützigen Vereine.

ExpertInnen vermitteln regional in kompakten Abendveranstaltungen Basiswissen für die örtliche Vereinsarbeit.

Bei Bedarf können sich Vereine mit Fortbildungswünschen an des Salzburger Bildungswerk oder an die örtliche Bildungswerkleitung wenden.

 

Aktuelle Veranstaltungen:

Veranstaltungsrecht, 17. April 2018, Weißbach bei Lofer

Risiko Ehrenamt, 10. April 2018, Neumarkt

Datenschutz-Grundverordnung, 23. April 2018, Radstadt

Datenschutz-Grundverordnung, 26. April 2018, Mattsee

 

Mehr Infos :    Alexander Glas 0662 872691 13 alexander.glas@sbw.salzburg.at


bis 31.3.2108 http://www.gemeindeentwicklung.at/aktivitaeten/vereinsakademie/  ab 1.4.2018 https://www.gemeindeentwicklung.at/projekte/vereinsakademie/

 

mehr
Gratiskompost am Recyclinghof

Gratisaktion Gemeinde und der SAB

Die Salzburger Abfallbeseitigung GmbH in Siggerwiesen (SAB) verarbeitet seit Jahren auch den Bioabfall aus unserer Gemeinde. Daraus entsteht wertvoller und nährstoffreicher Qualitäts-kompost gemäß Kompostverordnung, Qualitätsklasse A, der sich zur Verwendung im Garten- bzw. Landschaftsbau zur Düngung des Bodens und von Kulturen eignet.

Als kleines Dankeschön für die tatkräftige Mitarbeit bei der Bioabfallsammlung erhalten die Bürger unserer Gemeinde gratis und in Haushaltsmengen den von der SAB produzierten

"Florakraft Biokompost"

von 2.4.2018 bis 20.4.2018 (je nach Witterung) am Recyclinghof der Gemeinde in Brunn (solange der Vorrat reicht)

Am Recyclinghof können Sie auch Informationsmaterial über die richtige Anwendung und die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten dieses Biokompostes erhalten.

Die Salzburger Abfallbeseitigung GmbH und die Gemeinde Sankt Gilgen laden Sie herzlich zur Teilnahme ein!


mehr
Trachtenverein St. Gilgen - Palmbuschenverkauf

Für den Palmsonntag bietet der Trachtenverein wieder die Möglichkeit, Palmbuschen käuflich zu erwerben. Samstag, 24.3.2018 von 8.30 -12 Uhr und Sonntag 25.3.2018 ab 9.00 Uhr am Kirchenplatz.


Übrigens:  wie wird der Palmbuschen richtig angefertigt... In der Volksschule Abersee wird dieses Wissen vermittelt. Lesen Sie selbst.

mehr
Trauerparte Prof. Joachim Zahn
Prof. Dr. Joachim Zahn ist am 5.2.2018 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.
mehr
Programmvorschau Kindergarten März 2017
Programmvorschau Krabbelgruppe März 2017
Programmvorschau Kindergarten und Krabbelgruppe für März 2018
Die aktuelle Programmvorschau für den Kindergarten und die Krabbelgruppe entnehmen Sie bitte den Anlagen.

mehr
Trauerparte Dorothea Chrisoulis
Frau Dorothea Chrisoulis ist am 8.3.2018 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.
mehr
PBO Filmproduktions GmbH, Ausstrahlungstermin "Küss die Hand Krüger" am 10.03.2018 im ARD

Das PBO Filmproduktionsteam teilt mit, dass der im September/Oktober 2017 u.a. auch in Sankt Gilgen prodzuierte Fernsehfilm am kommenden Samstag, dem 10.3.2018, um 20.15 Uhr im ARD ausgestrahlt wird. Mit dieser Vorinformation dankt das Produktionsteam für die Unterstützung der GemeindebürgerInnen.


mehr
Trauerparte Maria Breuer

Frau Maria Breuer ist am 2.3.2018 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.

mehr

  • 1
  • -
  • 24