Amtstafel-Archiv

Abschuss Kleinfeuerwerk am 13.10.2018
12. Oktober 2018 - 14. Oktober 2018

Es wird hiermit öffentlich bekannt gegeben, dass in Anwendung der einschlägigen Bestimmungen des Pyrotechnikgesetzes 2010, BGBl.I Nr. 131/2009 i.d.g.Fg., am                     

  • Samstag, den 13.10.2018
  • im Bereich Laimerwiese in St. Gilgen
  • die Verwendung eines kleinen Feuerwerks der Klasse F1 und F2
  • im Zeitraum zwischen 19:00 Uhr bis 19:30 Uhr gestattet wird.

Hierbei ist derjenige, der solche Feuerwerke zum Abschuss bringt, verpflichtet, auf die örtlichen Sicherheitsverhältnisse Rücksicht zu nehmen und auf das Erfordernis der Nichtbeeinträchtigung der Ruhe unbedingt zu achten. Der Abschuss ist nur unter Wahrung der Sicherheitsabstände und an dem bezeichneten Ort mit Zustimmung des Grundeigentümers zulässig.

Die Nichtbeachtung dieser Anordnung wird von der Bezirksverwaltungsbehörde im Verwaltungswege geahndet.

mehr
Bauverhandlungen am Donnerstag, 4.10.2018 - Kundmachung
04. Oktober 2018 08:00 - 16:00

Am Donnerstag, 04.10.2018, finden Bauverhandlungen statt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument

mehr
Sirenenprobe am 6.10.2018
21. September 2018 - 07. Oktober 2018

Wie jedes Jahr wird auch heuer am ersten Samstag im Oktober ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Am 6. Oktober 2018 werden zwischen 12:00 und 12:45 Uhr nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt. Mit diesem Probealarm sollen die technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems überprüft und die Bevölkerung mit den Zivilschutzsignalen vertraut gemacht werden.
Österreich verfügt über ein gut ausgebautes Warn- und Alarmsystem, das vom Bundesministe-rium für Inneres gemeinsam mit den Ämtern der Landesregierungen betrieben wird. Die Signale können derzeit über 8.000 Feuerwehrsirenen, davon 496 im Land Salzburg, ausgestrahlt werden. Je nach Gefahrensituation können die Signale zentral von der Bundeswarnzentrale im Ein-satz- und Krisenkoordinationscenter des Bundesministeriums für Inneres oder landesweit von den Landeswarnzentralen der einzelnen Bundesländer bzw. bezirksweise von den Bezirkswarn-zentralen ausgelöst werden. Österreich hat damit als eines der wenigen Länder eine flächendeckende Sirenenwarnung.

mehr
Gemeindevertretungssitzung am 27.9.2018 - Kundmachung
20. September 2018 - 28. September 2018
Am Donnerstag, 27.09.2018, findet um 19.30 Uhr eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung St. Gilgen statt. Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der angeschlossenen Kundmachung.
mehr
Bauverhandlungen am Mittwoch, 19.09.2018
19. September 2018 08:00 - 14:00

Am Mittwoch, 19.9.2018, finden Bauverhandlungen statt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.

mehr
Bauausschuss-Sitzung am 18.09.2018 - Kundmachung
11. September 2018 - 19. September 2018

Am 18.9.2018 um 19.30 Uhr findet eine Bauausschuss-Sitzung statt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.

mehr
Bebauungsplan - Entwurfsauflage Bereich Gst 349/1 u.a. KG St. Gilgen, "alter Fußballplatz, Stadler&Dokulil, 1. Änderung"
17. August 2018 - 15. September 2018

Gemäß § 65 Abs. 3 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009 ROG 2009, LGBI. Nr. 30/2009 i.d.g.F. wird kundgemacht, dass der Entwurf des Bebauungsplanes der Grundstufe der Gemeinde St. Gilgen für den Bereich

Grundstück Nr. 349/1 KG St. Gilgen, 349/6 KG St. Gilgen, 349/5 KG St. Gilgen, 349/3 KG St. Gilgen, 349/2
KG St. Gilgen, "alter Fußballplatz, Stadler&Dokulil 1. Änderung"

hiermit, mindestens vier Wochen lang im Gemeindeamt St. Gilgen während der Amtsstunden (Montag bis Freitag vormittags) zur allgemeinen Einsichtnahme aufliegt und im Internet unter www.gemgilgen.at einsehbar ist.

Träger öffentlicher Interessen, sowie Personen, die ein Interesse glaubhaft machen, sind berechtigt, innerhalb der Auflagefrist begründete schriftliche Einwendungen vorzubringen. Die Einwendungen sind durch geeignete Unterlagen so zu belegen, dass eine einwandfreie Beurteilung möglich ist.

 

mehr
Bauverhandlungen am Mittwoch, 29.8.2018, Kundmachung
13. August 2018 - 30. August 2018

An den in der angeschlossenen Kundmachung angeführten Terminen finden Bauverhandlungen statt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.

mehr
Salzburg Netz GmbH, Salzburg; 30kV Erdkabellinie St. Gilgen Eislbauer – St. Gilgen Sausteigalm - Gewässer-Querung im Bereich der GP 699/1 und 614/6, je KG 56107 St. Gilgen, wasserrechtliches Bewilligungsverfahren
01. August 2018 10:30 - 23:59

In der Angelegenheit: Salzburg Netz GmbH, Salzburg; Unterquerung eines namenlosen Gerinnes im Zuge der Errichtung der 30kV Erdkabellinie St. Gilgen Eislbauer – St. Gilgen Sausteigalm samt Lichtwellenleiterleerschlauchmitverlegung im Bereich der GP 699/1 und 614/6, je KG 56107 St. Gilgen, Gemeinde St. Gilgen findet ein Wasserrechtliches Bewilligungsverfahren und
Vereinfachtes Verfahren nach dem Naturschutzgesetz statt. Datum: Mittwoch, 1. August 2018 Zeit: 10:30 Uhr,  Treffpunkt: Ort und Stelle

Näheres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.

mehr
Kundmachung Volksbegehren: "ORF ohne Zwangsgebühren" - Eintragungszeitraum
01. August 2018 - 09. Oktober 2018

Für die angeführten Volksbegehren wurden die Eintragungszeiten festgelegt und verlautbart - Näheres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.

mehr
Bebauungsplan Bereich Grundstück Nr. 792/3 KG St. Gilgen (EZ 188), "Sonnwirt" - Entwurfsauflage
30. Juli 2018 - 28. August 2018

Gemäß § 65 Abs. 3 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009- ROG 2009, LGBI. Nr. 30/2009 i.d.g.F. wird kundgemacht, dass der Entwurf des Bebauungsplanes der Grundstufe der Gemeinde St. Gilgen für den Bereich Grundstück Nr. 792/3 KG St. Gilgen (EZ 188), "Sonnwirt"

hiermit, mindestens vier Wochen lang im Gemeindeamt St. Gilgen während der Amtsstunden (Montag bis Freitag vormittags) zur allgemeinen Einsichtnahme aufliegt und im Internet unter www.gemgilgen.at einsehbar ist.

Träger öffentlicher Interessen, sowie Personen, die ein Interesse glaubhaft machen, sind berechtigt, innerhalb der Auflagefrist begründete schriftliche Einwendungen vorzubringen. Die Einwendungen sind durch geeignete Unterlagen so zu belegen, dass eine einwandfreie Beurteilung möglich ist.

 

 

 

mehr
Bekanntgabe Ausbau Mobilfunkinfrastruktur GstNr 147/1, EZ 2, KG 56111 Winkl (SASL_St_Gilgen_Winkl_Ersatz)
30. Juli 2018 - 30. September 2018
T-Mobile Austria teilt mit, daß die Antennenanlage GstNr 147/1, EZ 2, KG 56111 Winkl mit neuer Mobilfunktechnologie ausgestattet wird. Dazu wird das im Einvernehmen mit dem Gemeindebund und dem Forum Mobilkommunikation für die Information der Öffentlichkeit verfügbare Informationsangebot mitgeteilt und das entsprechende Datenblatt zur Antennenanlage zur Verfügung gestellt. Diese Unterlage finden Sie als Textdokument angeschlossen. Weitere Informationen sowie die Broschüre Mobilfunk und UMTS/LTE können Sie über das Internet unter http://www.fmk.at abrufen.
mehr
Stellenausschreibung Mittagsaufsicht und Fachkraft Schülerbetreuung
30. Juli 2018 - 13. August 2018

 

Die Gemeinde St.Gilgen schreibt hiermit für nachstehenden Bereich folgende Stellen zur Besetzung öffentlich aus:

 

 

Anzahl

Vorgesehene Verwendung

 

Laufbahn

Beschäftigungsausmaß

Arbeitsbeginn

 

 

 

 

 

 

1

Mittagsaufsicht in der Volks-/Hauptschule

St. Gilgen  

m/w

d/c
o.gleich- wertig

Teilzeit ca. 5-10
Wochenstunden (stundenplan-abhängig)

ab 10..9.2018

bzw.nach

Vereinbarung

1

Fachkraft für die Schülerbetreuung an der Volks- und Hauptschule St. Gilgen

m/w

kp/bö
(je nach Aus-bildung)

Teilzeit ca. 40 60 % d. Vollbeschäftigung
nach Dienstplanbedarf

ab 10.9.2018
bzw. nach Vereinbarung

 

(Ausbildung: Horterzieher(in), Kindergarten- oder Freizeitpädagog(in) oder gleichwertig)

Eine gemeinsame Besetzung der vorgenannten Stellen ist möglich.

 

 

 

 

 

Die Anstellung erfolgt in ein privatrechtliches Dienstverhältnis zur Gemeinde St.Gilgen nach den Bestimmungen des Sbg. Gemeindevertragsbedienstetengesetz 2001.

 

Bewerbungen sind  unter Anschluß der nachstehenden Unterlagen bis spätestens  11.08.2018  schriftlich an die Gemeinde  S t. Gilgen  zu richten.

 

Notwendige Unterlagen:  Ausgefüllter Bewerbungsbogen, Lebenslauf, Personaldokumente (Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Heiratsurkunde, Geburtsurkunden der Kinder), Schulabschlußzeugnisse, Praxiszeugnisse, Strafregisterbescheinigung (kann nachgereicht werden), ärztliches Attest.

Nähere Auskünfte erteilt das Gemeindeamt St. Gilgen  (office@gemgilgen.at)

 

 Der Bürgermeister 

Otto Kloiber

 

 

 

mehr
Kundmachung Bauverhandlungen am 2.8.2018
23. Juli 2018 - 03. August 2018

Am Donnerstag, 2.8.2018 finden Bauverhandlungen statt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.

mehr
Auflage Entwurf Bebauungsplan KG St. Gilgen  „Pension Falkensteiner, 1. Änderung“
23. Juli 2018 - 20. August 2018

Gemäß § 65 Abs. 3 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009- ROG 2009, LGBI. Nr. 30/2009 i.d.g.F. wird kundgemacht, dass der Entwurf des Bebauungsplanes der Grundstufe der Gemeinde St. Gilgen für den Bereich Grundstück Nr. 438/1, 920, 876, 438/3, 438/2 KG St. Gilgen  „Pension Falkensteiner, 1. Änderung“ hiermit, mindestens vier Wochen lang im Gemeindeamt St. Gilgen während der Amtsstunden (Montag bis Freitag vormittags) zur allgemeinen Einsichtnahme aufliegt und im Internet unter www.gemgilgen.at einsehbar ist.

Träger öffentlicher Interessen, sowie Personen, die ein Interesse glaubhaft machen, sind berechtigt, innerhalb der Auflagefrist begründete schriftliche Einwendungen vorzubringen. Die Einwendungen sind durch geeignete Unterlagen so zu belegen, dass eine einwandfreie Beurteilung möglich ist.

mehr
Auflage Entwurf Bebauungsplan KG Sankt Gilgen „Ziegelbrenner 4. Änderung“
23. Juli 2018 - 21. August 2018

Gemäß § 65 Abs. 3 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009- ROG 2009, LGBI. Nr. 30/2009 i.d.g.F. wird kundgemacht, dass der Entwurf des Bebauungsplanes der Grundstufe der Gemeinde St. Gilgen für den Bereich Grundstück Nr. 123/2, 114/1, 114/6, 114/3, 114/7, 114/8, 114/15, 114/5, 114/9, 114/13, 114/12, 114/11,
114/10, 114/2, 111/1, 111/3, 111/2 KG St. Gilgen „Ziegelbrenner 4. Änderung“ hiermit, mindestens vier Wochen lang im Gemeindeamt St. Gilgen während der Amtsstunden (Montag bis Freitag vormittags) zur allgemeinen Einsichtnahme aufliegt und im Internet unter www.gemgilgen.at einsehbar ist.

Träger öffentlicher Interessen, sowie Personen, die ein Interesse glaubhaft machen, sind berechtigt, innerhalb der Auflagefrist begründete schriftliche Einwendungen vorzubringen. Die Einwendungen sind durch geeignete Unterlagen so zu belegen, dass eine einwandfreie Beurteilung möglich ist.

mehr
Auflage Entwurf Bebauungsplan der Grundstufe - KG Ried „Ried-Nemetschke, Änderung 2018“
23. Juli 2018 - 21. August 2018

Gemäß § 65 Abs. 3 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009- ROG 2009, LGBI. Nr. 30/2009 i.d.g.F. wird kundgemacht, dass der Entwurf des Bebauungsplanes der Grundstufe der Gemeinde St. Gilgen für den Bereich Grundstück Nr. 187/8, 187/13, 187/12, 187/14, 187/15, 187/5, 187/6, 187/16, 187/2, 187/17, 187/30,
187/25, 187/18, 187/11, 187/10), 187/9, 187/24, 187/27, 187/26, 187/7, sowie Strassenteilflächen 187/3, 317,197/4,187/21 alle KG Ried  
„Ried-Nemetschke, Änderung 2018“ hiermit, mindestens vier Wochen lang im Gemeindeamt St. Gilgen während der Amtsstunden (Montag bis Freitag vormittags) zur allgemeinen Einsichtnahme aufliegt und im Internet unter www.gemgilgen.at einsehbar ist.
 
Träger öffentlicher Interessen, sowie Personen, die ein Interesse glaubhaft machen, sind berechtigt, innerhalb der Auflagefrist begründete schriftliche Einwendungen vorzubringen. Die Einwendungen sind durch geeignete Unterlagen so zu belegen, dass eine einwandfreie Beurteilung möglich ist.

mehr
ARE Austria Reat Estate GmbH; Fischzuchtanlage Kreuzstein - Wasserrechtsverhandlung Trinkwasserversorgung
23. Juli 2018 - 28. September 2018

In der Angelegenheit: ARE Austria Real Estate GmbH; Fischzuchtanlage Kreuzstein in der Gemeinde St.Gilgen;  
a) Überprüfung der mit Bescheid der Bezirkshauptmannschaft Satzburg-Umgebung vom 01.12.2014, Z(. 30303-207/636/41-2014, wasserrechtlich bewilligten Errichtung und Benützung einer Quellfassung auf der Gp. 6/7, KG 56105 Oberburgau, zum Zweck der Versorgung der Fischzuchtan[age Kreuzstein mit Trink- und Nutzwasser;
b) Antrag auf Konsenserhöhung;
c) Anpassung der Schutzgebiete;
d) nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung und gleichzeitige Überprüfungsfeststellung allfälliger vom bewilligten Projekt abgeänderter Ausführungen;
 
findet am Donnerstag, dem 27. September 2018, um 09:00 Uhr,
 
mit dem Zusammentritt der Verhandtungsteitnehmer vor Ort bei der Fischzuchtanlage in Oberburgau 28, 4866 St. Gilgen, eine mündliche Verhandlung statt.

mehr
Auflage Entwurf Bebauungsplan KG Unterburgau „ehem. Hotel Burgau“
23. Juli 2018 - 20. August 2018

Gemäß § 65 Abs. 3 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009- ROG 2009, LGBI. Nr. 30/2009 i.d.g.F. wird kundgemacht, dass der Entwurf des Bebauungsplanes der Grundstufe der Gemeinde St. Gilgen für den Bereich Grundstück Nr. 90/8, 90/13, 91, 90/9, 90/10 KG Unterburgau „ehem. Hotel Burgau“ hiermit, mindestens vier Wochen lang im Gemeindeamt St. Gilgen während der Amtsstunden (Montag bis Freitag vormittags) zur allgemeinen Einsichtnahme aufliegt und im Internet unter www.gemgilgen.at einsehbar ist.

Träger öffentlicher Interessen, sowie Personen, die ein Interesse glaubhaft machen, sind berechtigt, innerhalb der Auflagefrist begründete schriftliche Einwendungen vorzubringen. Die Einwendungen sind durch geeignete Unterlagen so zu belegen, dass eine einwandfreie Beurteilung möglich ist.

mehr
Stellenausschreibung des Reinhaltungsverbandes Attersee - Buchhaltung/Finanzverwaltung
11. Juli 2018 - 21. August 2018

Der Reinhaltungsverband Attersee schreibt folgende Stelle öffentlich aus:

Ausgeschrieben wird hiermit die Stelle eines/-r 

Qualifizierten Sachbearbeiters/-in 

Buchhaltung und Finanzverwaltung
Teilzeit: 50% (=20 Stunden/Woche)

Aufgabengebiet:
• Führung der ges. Finanz- und Steuerbuchhaltung
• Abwicklung der ges. Lohn- und Gehaltsverrechnung
• Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Anforderungsprofil:
• Abschluss einer kaufm. Ausbildung,
abgelegte Buchhalter- oder Bilanzbuchhalterprüfung
einschlägige Berufserfahrung (mind. 3 Jahre)
• fundierte EDV-Anwenderkenntnisse

Wir bieten:
• Langfristige, abwechslungsreiche Tätigkeit
• Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team

Bewerbungsfrist / Abgabetermin: Montag, 20.08.2018, 12.00 Uhr

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Die vollständigen Ausschreibungsunterlagen finden Sie im Internet auf unserer Homepage: www.rvattersee.at
Achtung: Bewerbungen sind ausschließlich per Mail erwünscht!

Reinhaltungsverband Attersee, 4860 Lenzing, Agerstraße 27

mehr
Stellenausschreibung des Reinhaltungsverbandes Wolfgangsee-Ischl - Instandhaltungstechniker
11. Juli 2018 - 04. August 2018

Der Reinhaltungsverband Wolfgangsee-Ischl sucht:

Wir verstarken unser Team und suchen ab sofort eine(n) Instandhaltungstechniker m/w

Wir bieten:
• einen sicheren Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten
• ein angenehmes Betriebsklima in einem eingespielten Team
• zeitgemaße Sozialleistungen und Entlohnung nach dem oö. Gemeindebedienstetengesetz GD18, nach Ablegung der Klärfacharbeiterprüfung GD19
• einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich

Wir erwarten:
• abgeschlossene Berufsausbildung und Praxis in einem metallverarbeitenden Beruf (Schlosser Installateur. Rohrleitungsbauer, o.ä oder
• abgeschlossene Berufsausbildung und Praxis in einem elektrotechnischen Beruf (Elektriker, Programmierer, o.dgl.)
• Bereitschaft zur Weiterbildung
• Bereitschaft zum periodischen Wochenend- und Bereitschaftsdienst
• Teamfähigkeit und Umwetbewusstsein, aber auch
• Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
• Führerschein Gruppe B
• EDV Kenntnisse (MS Office)
• bei männlichen Bewerbern abgeleisteten Präsenz- oder Zivildienst
• österr. Staatsbürgerschaft oder die eines EU Mitgliedslandes

Von Vorteil:
• E-Plan- und Programrnierkenntnisse Siemens S7 bei Elektriker
• Kenntnisse in der Edelstahlverarbeitung bei Metalltechniker

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spatestens 3. August 2018 an:
Reinhalteverband Wolfgangsee.lschl Linzer Straße 5, 4820 Bad Ischl oder per mail an keil@reinhalteverband.at

 

mehr
Abschuss Kleinfeuerwerk am 7.7.2018
07. Juli 2018 22:00 - 22:30

Es wird hiermit öffentlich bekannt gegeben, dass in Anwendung der einschlägigen Bestimmungen des Pyrotechnikgesetzes 2010, BGBl.I Nr. 131/2009 i.d.g.Fg., am



Dienstag, den 07.07.2018
im Bereich Hotel Billroth 
die Verwendung eines kleinen Feuerwerks der Klasse F1 und F2 
im Zeitraum zwischen 22.00 Uhr bis 22.30 Uhr gestattet wird. 
Dauer: ca. 1 Minute

 

Hierbei ist derjenige, der solche Feuerwerke zum Abschuss bringt, verpflichtet, auf die örtlichen Sicherheitsverhältnisse Rücksicht zu nehmen und auf das Erfordernis der Nichtbeeinträchtigung der Ruhe unbedingt zu achten. Der Abschuss ist nur unter Wahrung der Sicherheitsabstände und an dem bezeichneten Ort mit Zustimmung des Grundeigentümers zulässig. Die Nichtbeachtung dieser Anordnung wird von der Bezirksverwaltungsbehörde im Verwaltungswege geahndet.

 

mehr
"Bergfeldsiedlung GP 527/1 - Strasser" - Änderung Flächenwidmungsplan
05. Juli 2018 - 20. Juli 2018

1. Gemäß § 65 Abs 8 Z 1 Satzburger Raumordnungsgesetz 2009 - ROG 2009, LGBl. Nr.  30/2009 i.d.g.F., i.V.m. § 79 Abs. 1 und 2 der Salzburger Gemeindeordnung 1994, LGBl. Nr. 107/1994 i.d.g.F., wird kundgemacht, dass die Gemeindevertretung der Gemeinde St.Gilgen am 17.05.2018 eine Änderung des Flächenwidmungsplanes für den Bereich "Bergfeldsiedlung GP 527/1 - Strasser" beschlossen hat.

2. Der geänderte Flächenwidmungsplan liegt im Gemeindeamt zur öffentlichen Einsicht während der Amtsstunden auf.

3. Diese Änderung des Flächenwidmungsplanes tritt mit dem auf den Beginn dieser Kundmachung folgenden Tag in Wirksamkeit.

mehr
Bauausschuss-Sitzung am 3.7.2018 - Kundmachung
03. Juli 2018 19:30 - 21:30

Am Dienstag, 3.7.2018, findet eine öffentliche Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde St. Gilgen mit dem Beginn um 19.30 Uhr statt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.

mehr

  • 1
  • -
  • 24